Allgemein

Warmer Melanzanisalat

Einfach ein Traum <3

 

Je Portion:

1 mittelgroße Melanzani/Aubergine

2 mittelgroße Rispentomaten (reif), in Stücke geschnitten

1/4 Zwiebel, fein gehackt oder in Ringe geschnitten

1 Zehe Knoblauch, halbiert

1 EL Olivenöl

2 Tl Weißwein- oder Balsamicoessig (ich habe Weißweinessig genommen)

1/2 Tl Honig/Agavendicksaft

Salz und Pfeffer

5 frische Blätter Basilikum, gehackt

 

Die Melanzani halbieren, ggf Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Würfel in ein Sieb geben, KRÄFTIG salzen und für 20-30 Min gut durchziehen lassen. Danach auf Küchenrolle ausbreiten und trocken tupfen (nicht abwaschen!)

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch auf niedriger Stufe ein paar Minuten dünsten. Anschließend den Knoblauch entfernen.

Melanzani- und Tomatenwürfel dazu geben und für gute 15 Min vor sich hin köcheln lassen. Dazwischen mehrfach umrühren.

Mit Essig, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und noch einige Minuten köcheln lassen.

Den Salat auf einem Teller anrichten und mit dem Basilikum garnieren.

 

Tipp:

Als Beilage habe ich mir 2 Scheiben Vollkorntoast mit etwas Basilikumpesto bepinselt, mit Parmesan bestreut und für ca. 10 Min bei 200 Grad in den Ofen gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*