Allgemein

Rindssuppe

Ein Klassiker…..<3

Man kann gar nicht genug davon kochen.

Für 1 großen Topf

1,5 kg Rindfleisch zum Kochen

1 Packung Rinderknochen

1 Sellerieknolle

1 Bund Suppengemüse

4-5 Karotten

Zwiebelschäler (ja ernsthaft)

Muskat

Salz

Pfeffer(körner)

Liebstöckel/Maggikraut

Schnittlauch zum Garnieren.

 

Rindfleisch und Knochen in einem Topf mit Wasser bedecken, sehr gut salzen und für mind. 1.5 zugedeckt auf höherer Stufe kochen lassen.

Sellerie in Würfel schneiden. Karotten schälen. Suppengemüse klein schneiden.

Mit den Gewürzen zur Suppe geben und nochmals für 1.5 h kochen lassen. Muskat erst zum Schluss dazu.

Immer wieder gut und kräftig abschmecken!

Auskühlen lassen – Fett abschöpfen. Diesen Vorgang mind. 2x Wiederholen.

Vor dem Servieren die Suppe durch ein Sieb geben um alle Gewürzreste zu filtern.

 

Tipp:

Die klkare Suppe kann man in Einmachgläsern super haltbar machen.

Das Fleisch kann man auch in Eintöpfen/Currys weiterverwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*