Allgemein

Erdäpfelschmarren mit Kräuterseitlingen

Ein ganz einfaches Rezept wo alles dabei ist: komplexe Kohlenhydrate, Gemüse und Eiweiß.

Für 1 Portion:

250 g gekochte Erdäpfel (vom Vortag), gewürfelt

1/2 Zwiebel, gewürfelt

100 g Kräuterseitlinge, in Stücke geschnitten

1 Ei

2 Tl Olivenöl

gehackte Petersilie

 

Die Kräuterseitlinge in 1 Tl Olivenöl anbraten bis sie eine leicht goldbraune Farbe bekommen.

Aus der Pfanne nehmen.

Nochmals 1 Tl Öl erhitzen und darin die Zwiebeln goldbraun rösten, Erdäpfelscheiben dazu und ebenfalls anbraten, ein Ei darüberschlagen und stocken lassen.

Kräuterseitlinge und Petersilie dazu geben.

Salzen und pfeffern.

 

Tipp:

Dazu ein Salat 🙂

 

Funktioniert eher weniger mit Champignons, da diese zu viel Wasser lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*