Allgemein

Erdäpfel-Spargel-Salat

Grüner Spargel und Erdäpfel sind eine unschlagbare Kombi – vor allem in Form dieses Salates. Perfekt als Beilage zum Grillen oder als leichte Hauptspeise für Figurbewusste.

 

Für 1 Schüssel:

4 große Erdäpfeln (festkochend), geschält

500 g grüner Spargel, in Stücke geschnitten

Suppenpulver (hochwertiges!)

2 Stangen Jungzwiebeln oder 1 rote Zwiebel

Für das Dressing:

Saft 1/4 Zitrone

1 Tl scharfen Senf (Estragon)

4-6 EL Essig (Hesperiden)

1 Tl Zucker

2 EL Maiskeimöl

Salz und Pfefffer

+ abgeschöpftes Spargelwasser (ca. 2 Schöpfer)

 

Den Spargel von den holzigen Enden befreien und in Stücke schneiden.

Die geschälten Erdäpfeln mit einer Gabel einige Male einstechen und im Ganzen in Salz-Suppenwasser (je ca. 2 Tl) bissfest kochen. Auf die letzten 15 Min die Spargelstücke hinzugeben.

2 Schöpflöffel voll Spargelwasser abschöpfen und Kartoffeln sowie Spargel abgießen.

Die Kartoffeln noch heiß in Stücke schneiden. Mit Spargelstücken und Jungzwiebeln/Zwiebeln vermengen.

Aus Spargelwasser, Senf, Essig, Zucker, Öl und Zitronensaft eine Marinade herstellen und über den Salat geben. 30 Min ziehen lassen und vor dem Servieren noch einmal kräftig abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*