Frühstücksideen

Erbsen-Omelett

Mein Lieblingsfrühstück: Eier in allen Variationen! Hier ein Vorschlag der locker bis Mittag satt macht, ohne dass man dazwischen einen Snack oder den Griff in die Süßigkeiten-Schublade braucht.

Für 1 Omelett

2 Hühnereier

100 g TK-Erbsen

1 EL fettarmer Frischkäse natur

1 Tl pflanzliches Öl

1 EL Mineralwasser prickelnd

viel frischer Schnittlauch

Salz, Pfeffer, (Paprikapulver)

 

In einer beschichteten Pfanne einen TL Pflanzenöl erhitzen und die TK-Erbsen darin auftauen. In der Zwischenzeit die Eier mit Frischkäse und Minderalwasser verquirlen und über die Erbsen geben. Auf mittlerer Stufe stocken lassen und mit Schnittlauch bestreuen. Salzen, Pfeffern und auf einem Teller anrichten.

Fertig in ca. 10 Min.

 

Tipp:

Als Rührei angerichtet, kann man es auch ins Büro mitnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*